Keramik

_MG_7558

Im Zuge meiner Ausbildung, in der Ortweinschule Graz, bin ich zum ersten Mal bewusst mit dem Werkstoff Ton in Berührung gekommen. Seitdem reizt es mich immer wieder verschiedene Techniken auszubrobieren und Neues zu entdecken.

Seit 2011 beschäftige ich mich intensiver mit Keramik und Ton. Dabei ist es für mich besonders wichtig, mich mit anderen auszutauschen, neue Anregungen zu bekommen und unterschiedliche Sichtweisen kennen zu lernen. Das Arbeiten mit Ton ist für mich ein kreativer Ausgleich zum Alltag; die Freude dabei etwas zu schaffen teile ich gerne mit anderen.

Einen Teil der Werkstücke die in den letzten Jahren entstanden sind möchte ich gerne auf dieser Seite präsentieren und freu mich auch über Rückmeldungen jeglicher Art.

Share Button